Netzwerk Spezialist (m/w/d)

Ihre Aufgaben
* Administration des Bechtle Corporate Netzwerkes im Bereich Switching, Routing und Firewalling
* Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur sowie der Erprobung und Einführung neuer Technologien
* Eigenständige Planung und Durchführung von Changes
* Bearbeitung von Störungen
* Steuerung von und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
* Übernahme wöchentlicher Rufbereitschaften
Ihr Profil
* abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung
* mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Routing & Switching (BGP, OSPF)
* Erfahrungen im Bereich WAN, LAN und WLAN
* Fundierte Kenntnisse in Cisco Catalyst 3K und 9K, sowie ISR und ASA
* übergreifendes Technologieverständnis in verschiedenen IT-relevanten Fachbereichen
* Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Problemlösefähigkeit
Unser Angebot
* Weiterentwicklung und Potenzialentfaltung: Umfangreiches Angebot der Bechtle Akademie im fachlichen und persönlichen Bereich
* Flexibilität: Arbeitsort und -zeit nach Absprache individuell gestalten
* Abwechslung: Interessante und wechselnde Aufgaben in der Zukunftsbranche IT
Das erwartet dich bei der Bechtle AG: An unserem Hauptsitz in Neckarsulm sowie den weiteren Standorten in Gaildorf und Darmstadt arbeiten rund 600 Kolleg:innen in unseren zentralen Services. Dazu zählen beispielsweise Abteilungen wie die interne IT, Finanzen, Recht, Human Resources, Digital Business oder Unternehmenskommunikation. Als Teil unserer zentralen Services unterstützen und beraten Sie die Bechtle Gesellschaften und damit über 14.500 Mitarbeitende.
Tabea Oehmig | Recruiting | +49 (0) 7132 981-4321
Bereit für all das? Jetzt über unser Online-Bewerbungstool bewerben, auch ohne Anschreiben. Profilvorschläge von Personaldienstleistern und Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.
QUELLE: UNTERNEHMEN
Stellenangebot, das direkt von Unternehmen auf Experteer veröffentlicht oder von Experteer recherchiert wurde.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.