Business Development Manager (m/w/d) - Maritime Industrie

  • Innovatives Traditionsunternehmen aus dem Defence-Bereich|Führungsaufgabe mit attraktiven Perspektiven
  • Firmenprofil

    Unser Mandant ist ein international tätiges und traditionsreiches Unternehmen aus der maritimen Industrie, das seinen Kunden hochqualitative Systemlösungen anbietet. Aufgrund seines kontinuierlichen Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einer neu geschaffenen Rolle einen Business Development Manager (m/w/d) für den Bereich der Kommunikationssysteme. Wenn Sie über ein entsprechendes technisches Verständnis und ein gutes Netzwerk innerhalb der Marine oder Bundeswehr verfügen und zudem Freude am Erschließen neuer Marktpotentiale haben, dann sollten wir uns kennenlernen.

    Aufgabengebiet

    • Führung und Entwicklung des Bereichs Business Development
    • Leitung der Vertriebsaktivitäten für nationale und internationale Märkte
    • Auf- und Ausbau der Kundenbeziehung zu allen wichtigen Multiplikatoren auf dem Markt
    • Entwicklung von Marktanalysen zur Identifikation neuer Kundenpotentiale bei Neu- und Bestandskunden
    • Akquise von Aufträgen für die technischen Lösungen im Marineumfeld
    • Ausbau der nachhaltigen Produkteigenschaften
    • Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung

    Anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung im Verteidigungs- oder Marineumfeld
    • Erfahrungen in der Führung eines Vertriebsteams sind willkommen, aber kein muss
    • Freude am Umgang mit internationalen Kunden und Verhandlungsgeschick
    • Fähigkeit, Kreativität in der Lösung von Problemen zu zeigen
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Organisationstalent und weltweite Reisebereitschaft

    Vergütungspaket

    • Attraktives Gehaltspaket
    • PKW, auch zur privaten Nutzung
    • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem zukunftsträchtigen Umfeld
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.