Account Executive (m/w/d) - Planungssoftware

  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten |Bedeutender Beitrag zum Unternehmenserfolg
  • Firmenprofil

    Mein Kunde ist ein globales Softwareunternehmen, das spezialisierte Visualisierungs-, Vertriebs-, Produktions- und Content-Lösungen in den Bereichen Küche, Bad, Möbel, Bodenbeläge, Objekt- und Ladenbau sowie Fenster, Türen und Glas anbietet. Die Marke vereint verschiedene Softwarelösungen und zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird zur Unterstützung des Vertriebsteams ein Account Executive (m/w/d) gesucht.

    Aufgabengebiet

    • Business Development für die B2B-Küchenindustrie im nationalen Verkaufsgebiet
    • Neukundenakquise durch telefonische und persönliche Kundengespräche
    • Vor- und Nachbereitung von Kundenterminen, inklusive Angebotskalkulation und Vertragserstellung
    • Durchführung von Produktpräsentationen beim Kunden zur Vertriebsunterstützung
    • Teilnahme an Messen und Umsetzung von Messebesuchen zur Förderung des Vertriebs in der Zielgruppe.

    Anforderungsprofil

    • Ausbildung oder Studium im kaufmännischen oder technischen Bereich
    • Bevorzugt Vertriebserfahrung und Freude an Kaltakquise (Hunting)
    • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Lernbereitschaft
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift für die interne Kommunikation
    • Bereitschaft zu deutschlandweiter Reisetätigkeit.

    Vergütungspaket

    • Wettbewerbsfähige Gehalts- und Sozialleistungspakete + Bonus + PKW
    • Flexible Arbeitszeiten und Option für Homeoffice
    • Professionelles Geschäftsumfeld
    • Chance, kulturelle Vielfalt durch den internationalen Charakter des Unternehmens zu erleben
    • Hohe Verantwortung in der Arbeit auf lokaler und internationaler Ebene
    • Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung in einem globalen Kontext
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.