Software Engineer (m/w/d)

  • Abwechslung und Verantwortung in vielseitigen Aufgabenstellungen |TOP Rahmenbedingungen
  • Firmenprofil

    Mein Kunde ist Marktführer im Bereich Farbmessung. Am Standort in München entwickelt, fertigt, installiert und wartet das Unternehmen die Messsysteme und Regelungen welche direkt in den Produktionsmaschinen eingesetzt werden. Zu den Kunden zählen hauptsächlich Papierfabriken, Kunststoffverarbeiter, Textilfabriken und Automobilhersteller sowie deren Zulieferer.

    Aufgabengebiet

    • Weiterentwicklung der Anwendungssoftware für kundenspezifischen Farbmess- und Regelungsanlagen.
    • Programmierung von Komponenten und Steuerungen für die Messautomatisierung
    • Testen komplexer kundenspezifischer Systeme vor Auslieferung

    Anforderungsprofil

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium.
    • Kenntnisse in VB.Net, C++, Datenbanken
    • Frontend-Entwicklung für Windows GUI
    • Idealerweise können Sie Projekte vorweisen, bei denen die Visualisierung von Messwerten, die Kommunikation mit Messgeräten und die Speicherung von Daten wichtig waren
    • Darüber hinaus bringen Sie Kenntnisse im Bereich IT Infrastruktur, Netzwerkkonfiguration, Datenbanken und in Microsoft Office mit.
    • Teamfähig, flexibel und initiativ mit unternehmerischem Denken und Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen.
    • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse

    Vergütungspaket

    • Attraktives Gehaltspaket
    • Mitarbeiterbonus gemäß Geschäftserfolg sowie jährliche Gehaltsüberprüfung und Sonderzahlungen
    • Vertrauensgleitzeit mit Zeiterfassung
    • Mobiles Arbeiten
    • Sehr gute Einarbeitung und Unterstützung durch die Kollegen
    • Weiterbildungsangebote
    • Attraktives Mitarbeiterempfehlungsprogramm und regelmäßige Mitarbeiterevents
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.