Senior Systemadministrator (m/w/d) Virtualisierung

  • Renommiertes Unternehmen in der Finanzbranche|Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Firmenprofil

    Bei meinem Kunden handelt es sich ein renommiertes Unternehmen innerhalb der Finanzbranche, welches zu den Marktführern in der Entwicklung von Lösungen für den Kapitalmarkt gehört. Auch während unsicheren Zeiten und verschiedenen Krisen, hält sich das Unternehmen weiterhin am Markt und beweist stetig Krisensicherheit.

    Innerhalb der einzelnen Teams herrscht eine kollegiale Arbeitsweise und den Mitarbeitern wird regelmäßig die Möglichkeit geboten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

    Für die IT-Abteilung wird ein motivierter Senior Systemadministrator (m/w/d) mit Expertise im Bereich der Virtualisierung gesucht.

    Aufgabengebiet

    • Sicherstellung des reibungslosen IT Betriebs
    • Betreuung und Pflege von Virtualisierungsumgebungen (z.B. VMware, Hyper-V)
    • Einrichtung und Konfiguration von virtuellen Servern und Workstations
    • Sicherstellung der Systemverfügbarkeit und -performance
    • Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung von IT-Projekten
    • Fehlerbehebung und Störungsbeseitigung

    Anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung als Systemadministrator
    • Expertise in Virtualisierungstechnologien (z.B. VMware, Hyper-V)
    • Erfahrung im Betrieb von Windows- und Linux-Systemen
    • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Vergütungspaket

    • Attraktive Vergütungspaket
    • Modernes Arbeitsumfeld
    • Offene Unternehmenskultur
    • Flexibles & mobiles Arbeiten möglich
    • Starker Teamzusammenhalt
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Firmenwagen
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.