Account Manager Niederspannung (m/w/d)

  • Sehr gute Unternehmenskultur|Homeoffice
  • Firmenprofil

    Unser Kunde ist ein international renommiertes Unternehmen und führender Anbieter von Antriebstechnologien. Die Produkte werden weltweit in verschiedenen Branchen eingesetzt und zeichnen sich durch Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit aus. Zur Erweiterung des Teams suchen wir einen motivierten Business Development Manager (m/w/d)

    Aufgabengebiet

    • Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und Erschließung von Wachstumsfeldern für unseren Kunden
    • Aufbau und Pflege von langfristigen Partnerschaften mit Kunden, Distributoren und anderen relevanten Stakeholdern
    • Entwicklung von kundenspezifischen Vertriebsstrategien und Umsetzung von Business-Development-Plänen
    • Analyse von Markttrends, Wettbewerbslandschaft und Identifikation von Potenzialen für Produktinnovationen
    • Koordination mit internen Abteilungen, um Kundenanforderungen zu verstehen und Lösungen anzubieten
    • Teilnahme an internationalen Messen und Veranstaltungen zur Präsentation unseres Unternehmens und der Produkte
    • Budgetverantwortung und regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsleitung

    Anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Technik oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Business Development, idealerweise in der Antriebstechnologie-Branche
    • Starke Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeiten sowie ausgeprägte Kommunikationskompetenz
    • Internationale Erfahrung und Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
    • Strategisches Denken und analytische Fähigkeiten
    • Teamorientierte Arbeitsweise und ausgeprägtes unternehmerisches Denken

    Vergütungspaket

    Attraktives Gehaltspaket

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.