System-/Netzwerkadministrator (m/w/d)

  • Internationales IT-Beratungshaus|sucht spannende Persönlichkeit
  • Firmenprofil

    • IT-Beratungshaus mit langer Historie
    • Betreuung nahmenhafter Unternehmen

    Aufgabengebiet

    • Selbstständige Konzeption und Durchführung von Projekten im Bereich Active Directory
    • Analyse und Integration bestehender IT-Infrastrukturen
    • Planung und Umsetzung von Migrationsprojekten
    • Beratung und Umsetzung von Privileged-Access-Projekten
    • Eigenverantwortliche Planung und Implementierung von Projekten im Bereich Windows-Server-Technologien, einschließlich DNS, DHCP, DFS und PowerShell

    Anforderungsprofil

    • Fundierte Kenntnisse in Active Directory
    • Sehr gute Kenntnisse der Windows-Server-Technologien
    • Erfahrung mit ADMT und Quest Migration Manager von Vorteil
    • Zertifizierungen in relevanten Microsoft-Technologien sind von Nutzen
    • Erfahrung in der Leitung und Umsetzung von IT-Projekten
    • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit einem freundlichen Auftreten
    • Interesse an einem innovativen Arbeitsumfeld mit Flexibilität und Gestaltungsspielraum

    Vergütungspaket

    • Spannende und abwechslungsreiche Projekte
    • Attraktives Gehaltspaket mit erfolgsabhängigem Bonus
    • Umfassende Einarbeitung und Unterstützung für deine zukünftigen Aufgaben
    • Ein dynamisches, motiviertes Team
    • Praxisorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Du-Kultur von Anfang an
    • Regelmäßige Teambuilding- und Firmenveranstaltungen
    • Umfangreiche Sozialleistungen
    • Flexible Arbeitsmodelle
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.