Vertriebsmitarbeiter Außendienst - Sicherheitstechnik (m/w/d)

  • Weltweit agierendes Unternehmen und Branchenführer|Flexibilität und Entscheidungsspielraum
  • Firmenprofil

    Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas bietet ein komplettes Produktprogramm in der Beschlagtechnik für Fenster und Türen, automatische Eingangssysteme sowie Elektronik- und Sicherheitstechnik. Unsere Produkte sind weltweit erfolgreich und in vielen Anwendungsbereichen sind wir Branchenführer.

    Aufgabengebiet

    • Vertrieb von Systemen der Kommunikations- und Sicherheitstechnik
    • Fachliche und konzeptionelle Beratung von Neu- und Bestandskunden
    • Ausbau und Erweiterung des Vertriebsnetzwerkes
    • Ansprache von Neukunden im Vertriebsgebiet
    • Eigene Verantwortung für den Aufbau von Kundenbeziehungen
    • Nach Vertragsabschluss vertriebsseitige Betreuung der Projekte in der Realisierungsphase und Generierung von Folgeaufträg

    Anforderungsprofil

    • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Sie bringen kaufmännisches und kundenorientiertes Denken, sowie Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen mit. Hinzu kommt eine zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise.
    • Gute IT-/EDV- Kenntnisse gepaart mit ausgeprägter Technikaffinität
    • Engagierte Quereinsteiger geben wir ebenfalls eine Chance
    • Idealerweise haben Sie Erfahrung im Bereich Vertrieb von Kommunikationssystemen und im Bereich Sicherheitstechnik
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

    Vergütungspaket

    Wir bieten eine anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Abwechslung, in einem beständigen Umfeld. Haben wir Ihr Interesse für eine neue Herausforderung in einem sympathischen, motivierten Team geweckt?

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.