BI Controller (m/w/d) Technologie and Digitalisierung

  • zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit internationalen Standorten|Viel Raum für Gestaltung und Übernahme von Verantwortung
  • Firmenprofil

    Bei unserem Kunden handelt es sich um ein mittelständisches Unternehmen und Teil einer weltweit ansässigen Unternehmensgruppe. Das Unternehmen mit krisensicheren Produkten entwickelt und vertreibt Zukunftstechnologien im Bereich der Telekommunikation und trägt einen Beitrag zum Fortschritt der Digitalisierung.

    Aufgabengebiet

    • Weiterentwicklung der Business Intelligence (BI) Tools und Kennzahlensysteme
    • Ansprechpartner für Kollegen und andere Fachabteilungen bei BI-Fragestellungen
    • Erstellung von KPIs und Gestaltung von Dashboards und Reports
    • Unterstützung des SAP S4/HANA Roll-Outs für den Bereich der Datenanalyse und der Datenmigration
    • Erstellung des regelmäßigen Reportings an das Management
    • Mitwirkung bei der kurz- und mittelfristigen Unternehmensplanung
    • Erstellung von Adhoc Auswertungen und Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die Unternehmensleitung
    • Mitarbeit bei der Automatisierung von Prozessen und bei der Weiterentwicklung von Controlling-Systemen

    Anforderungsprofil

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen, Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erste Berufserfahrung im (BI) Controlling vorzugsweise in einem produzierenden Unternehmen
    • Routinierter Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit Excel
    • Erste Erfahrung in der Anwendung von BI-Tools und idealerweise Kenntnisse von SAP/ S4 HANA
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
    • Ausgeprägte Affinität für Zahlen und Daten, analytisches Denken und Abstraktionsvermögen
    • Kommunikative Persönlichkeit mit Begeisterung für Teamwork und agile Prozesse

    Vergütungspaket

    • Traditionsreiches und zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit internationalen Standorten
    • Mittelständisch geprägtes Umfeld, Kommunikation auf Augenhöhe und schnelle Entscheidungswege
    • Viel Raum für Gestaltung und Übernahme von Verantwortung
    • Individuell zugeschnittene Entwicklungsmöglichkeiten
    • Moderne, klimatisierte Büros mit ergonomischer Ausstattung
    • Modernes IT-Equipment
    • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie remote work für eine gelebte Work-Life-Balance
    • Betriebsrestaurant mit Dachterrasse und Café
    • Attraktives Gehalt (Zielgehalt je nach Berufserfahrung bis ca. 80.000 EUR brutto/p.a.)
    • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.