Expert*in in der Versorgungstechnik

  • TÜV Süd, Olching

  • Gehalt vertraulich

  • Hybrid

Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – mehr als 26.000 Mitarbeitende an weltweit über 1.000 Standorten in rund 50 Ländern.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, jegliche Art von Vielfalt und Besonderheiten der Menschen im Unternehmen zu berücksichtigen und diese zu fördern. Wir freuen uns auf Bewerbende unabhängig von Alter, Nationalität, ethnischem Hintergrund, Behinderung, Geschlecht und geschlechtlicher Identität oder sexueller Orientierung, Religion oder Weltanschauung.

Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus - von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zur Modernisierung oder den Rückbau.

  • Selbstständige Bearbeitung von nationalen und internationalen Kundenprojekten mit Fokus auf Nachhaltigkeit, Betriebs- und Energiekosten sowie Nutzerkomfort
  • Digitale Prüfung von versorgungstechnischen Anlagen und Gebäudeausrüstungen auf ihre technische Funktionalität
  • Analyse der Planung wie auch der Funktionsbeschreibung der Gewerke Heizung, Lüftung und Klimatechnik
  • Bewertung zur Einhaltung der wesentlichen Sollvorgaben mit Fokus auf die Gewerke Heizung, Lüftung und Klimatechnik
  • Selbstständige Erstellung von individuellen digitalen Prüfregeln im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Verbesserung der Dienstleistung
  • Angebotserstellung, Kundenpräsentationen sowie Erstellung von Prüfberichten
  • Begehung von TGA-Projekten in Liegenschaften, Baustellen und Gebäuden
  • Optimierung und Weiterentwicklung der eingesetzten Werkzeuge
  • Techniker | Meister | Ingenieur im Bereich TGA, Versorgungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik oder vergleichbares
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im TGA-Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse in der Funktionsweise der einzelnen Gewerke Heizung, Lüftung und Kälte
  • Kenntnisse im Bereich der IT/OT-Netzwerktechnik, Projektmanagement und Kommunikationsprotokollen in der Gebäudeautomation wünschenswert
  • Planungserfahrung in der Gebäudeautomation wünschenswert
  • Analytische Arbeitsweise und technisches Verständnis von komplexen Zusammenhängen
  • Organisationstalent mit ausgeprägter Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • PKW-Führerschein
  • attraktives Gehalt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeit
  • Mobiles Arbeiten
  • Langzeitarbeitskonto
QUELLE: JOBPORTAL
Stellenangebot, das Experteer über einen ausgewählten Kooperationspartner gefunden hat.
Auf Unternehmensseite bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.