Java Developer (m/w/d) Industrieumfeld

  • Innovatives, globales IT-Beratungshaus mit Kunden aus dem Industriesektor|Java Softwareentwickler (m/w/d) gesucht, für den Standort Frankfurt
  • Firmenprofil

    Der Kunde strebt danach, die industrielle Landschaft durch fortschrittliche Technologien und maßgeschneiderte Softwarelösungen zu transformieren. Ziel ist es, die Zukunft der Industrie durch innovative Java-Entwicklungen zu gestalten.

    Aufgabengebiet

    • Entwicklung von robusten und effizienten Java-Anwendungen für industrielle Anwendungen
    • Umsetzung von Softwarelösungen, die zur Verbesserung der betrieblichen Abläufe beitragen
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam, um innovative Lösungen zu realisieren
    • Analyse und Optimierung bestehender Systeme zur Steigerung der Performance und Zuverlässigkeit
    • Integration von Java-Anwendungen in bestehende Produktionsumgebungen

    Anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung in der Java-Entwicklung, idealerweise in industriellen Kontexten
    • Fundierte Kenntnisse in der Softwarearchitektur und objektorientierten Designprinzipien
    • Analytische Denkweise und die Fähigkeit, komplexe industrielle Anforderungen zu verstehen

    Vergütungspaket

    • Die Möglichkeit, einen Beitrag zur digitalen Transformation in der Industrie zu leisten
    • Spannende Projekte und innovative Herausforderungen
    • Ein motiviertes und erfahrenes Entwicklungsteam
    • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten und individuelle Entwicklungsförderung
    • Ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen Industrieunternehmen
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.