Teamleiter Produktsicherheit / Normenmanagement / Gremienarbeit (m/w/d)

  • HOPPE, Crottendorf

  • Gehalt vertraulich

HOPPE, europaweit Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Beschlagsystemen für Türen und Fenster, ist mit rund 2.300 Mitarbeitern international tätig. In dem eigentümer­geführten Familien-Unternehmen ist die wertebasierte und sinnorientierte Unternehmens­führung die Basis unseres täglichen Arbeitens.

Im Rahmen einer Nachfolge­regelung suchen wir für unseren Bereich Innovation an einem unserer Standorte Stadtallendorf, Bromskirchen, Crottendorf (Deutschland), Lana oder Laas (Italien) unbefristet und in Vollzeit, einen

Teamleiter (m/w/d) Produktsicherheit / Normenmanagement / Gremienarbeit

  • Weiterentwickeln des Bereiches Innovation
  • Sicherstellen der gesetzeskonformen Produkt­sicherheit
  • Erstellen und Koordinieren von Betriebs­normungen
  • Sicherstellen der gruppenweiten CAD-Verwaltung und Betreuen der CAD-Anwender
  • Mitarbeit in DIN-/EN-Normungs­ausschüssen
  • Mitarbeit in Fachverbänden

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen, wenn Sie – neben einem technischen oder juristischen Studium das nötige

  • Wissen
    Kenntnisse im Bereich Zertifizierungs­programme, Normen, Prüfverfahren, Produkt­sicherheits­vorschriften und Patent­wesen, Kenntnisse in CAD-Dokumentationen sowie sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Wollen
    Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, eigen­verantwortliches und engagier­tes Arbeiten, Reise­bereitschaft, Einhaltung gesetzlicher / regulatorischer Anforderungen und interner Regeln / Richtlinien
  • Können
    hohes Verantwortungs­bewusstsein, hohe Sozial- und Führungs­kompetenz sowie Team­fähigkeit

mitbringen.

QUELLE: JOBPORTAL
Stellenangebot, das Experteer über einen ausgewählten Kooperationspartner gefunden hat.
Auf Unternehmensseite bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.