Key Account Manager (mIwId) - rare disease

  • Key Account Manager*in / Vertriebsmitarbeiter*in / Außendienst|Spezialisierung auf seltene Erkrankungen
  • Firmenprofil

    Unser Mandant ist ein führendes Pharmaunternehmen, das sich unter anderem auf die Vermarktung hochwertiger Medikamente für seltene Krankheiten spezialisiert hat. Das global agierende, mittelständische Unternehmen ist ein über die Jahre gewachsener langjähriger Mandant von Michael Page.

    Aufgabengebiet

    • Awareness Schaffung und Beratung niedergelassener Fachärzter im Bereich seltener Erkrankungen (sowohl persönlich als auch virtuell)
    • Aufbau von langfristigen und partnerschaftlichen Beziehungen zu KOLs und Entwicklung von Kundennetzwerken
    • Besuch und Initiierung von Patientenveranstaltungen
    • Zielgruppenanalysen, Entwicklung von Strategien und Aktionsplänen zur Kundengewinnung und Marktdurchdringung
    • Teilnahme an Fachmessen und Kongressen und Planung, Organisation und Durchführung eigener fachlicher Schulungen und Veranstaltungen in Präsenz, online und hybrid
    • Enge Zusammenarbeit mit MSLer im jeweiligen Gebiet

    Anforderungsprofil

    • Befähigung zum Vertrieb von verschreibungspflichtigen Medikamenten nach §75 AMG, idealerweise mit Abschluss eines naturwissenschaftlichen Studiums
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Facharzt-Außendienst, orphan drug Erfahrung ideal, aber kein Muss
    • Teamorientierte Arbeitsweise und Leidenschaft für Pionierarbeit im rare disease Feld
    • Hohe Kunden- und Teamorientierung und Verbindlichkeit
    • Sehr gute Kommunikations- und Beratungsfähigkeiten
    • Hohe Reisebereitschaft sowie Bereitschaft zur anteiligen Arbeit im Home Office

    Vergütungspaket

    • Attraktives und leistungsorientiertes Gehaltspaket mit Firmenwagen inklusive Privatnutzung
    • Spannende Tätigkeit mit vielseitigen Herausforderungen in einem erfolgreichen, dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen
    • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
    • Eine wertschätzende Teamkultur und gutes Miteinander
    • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Wertschätzung Ihrer Arbeit

    Bei Interesse freue ich mich auf Ihre Bewerbung!

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.