Teilprojektleiter (m/w/d) - Elektrotechnik

  • Internationaler Sondermaschinenbauer |Projektrolle mit Fokus auf Elektrotechnik/Automatisierungstechnik
  • Firmenprofil

    Unser Kunde ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich des Sondermaschinenbaus. Ein hochmotiviertes Team mit ausgesprochener Orientierung auf die Belange der Kunden macht unseren Mandanten zum führenden und innovativen Spezialisten in seinem Segment. Das Unternehmen verfügt über internationale Kunden und ein breitgefächertes Produktportfolio. Zur Verstärkung des Teams im Großraum Darmstadt suchen wir einen technischen Projektmanager (m/w/d) mit Vorkenntnissen im Bereich der Elektrotechnik oder Automatisierung.

    Aufgabengebiet

    • Fachliche Führung eines interdisziplinären Teams im Bereich der Elektrotechnik
    • Multiprojektmanagement inklusive Verantwortlichkeit für die Einhaltung von Budget-, Zeit- und Qualitätsvorgaben
    • Hauptansprechpartner (m/w/d) für den Kunden über alle Projektphasen hinweg
    • Aufstellung und Nachverfolgen von Projektplänen
    • Entwicklung von Software sowie Hardware relevanten Komponenten auf Basis der technischen Spezifikationen
    • Überprüfung einer einwandfreien Dokumentation
    • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen

    Anforderungsprofil

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Ausbildung (idealerweise aus dem Bereich Elektrotechnik/Automatisierungstechnik)
    • Berufserfahrung im Projektmanagement
    • Erste Führungserfahrung (als Projektleitung) ist wünschenswert
    • Kenntnisse im Bereich der Elektrokonstruktion und SPS-Programmierung
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
    • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Vergütungspaket

    • Attraktives Paket aus Gehalt und Sozialleistungen
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Spannende Weiterbildungsmöglichkeiten
QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.