Oberärztin / Oberarzt Radiologie in NRW

  • Personal Management Manka , Nordrhein-Westfalen - Deutschland

  • Gehalt vertraulich

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Gewünschte Expertisen

Facharzt Radiologie

Für ein Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen suchen wir die / den

 

Oberärztin / Oberarzt für Radiologie.

 

Für das kommunale Krankenhaus stehen Menschlichkeit, Einfühlungsvermögen und Kompetenz an oberster Stelle. Auch überregional genießt das Haus einen ausgezeichneten Ruf.

 

Das Institut ist modern ausgestattet und verfügt an zwei Standorten über RIS/PACS mit elektronischem Diktat bzw. Spracherkennung, digitale Arbeitsplätze,  Mammographiegeräte, DSA mit integriertem Ultraschall, Spiralcomputertomographen (64-Zeiler und 128- Zeiler), hochauflösende Ultraschallgeräte, DXA Knochendichtemessplatz  und MRT (1,5 Tesla) – bei einem Stellenplan von 1/7/6. Die Abteilung ist zertifiziert.

Das Institut bietet alle gängigen diagnostischen und interventionellen Verfahren an. Schwerpunkte der Tätigkeit sind die bildgebende radiologische Schnittbilddiagnostik, Gefäßdiagnostik und interventionelle Therapie in enger Kooperation mit den Kliniken für Neurologie, Gefäßchirurgie, Viszeralchirurgie, Onkologie und Pulmonologie. Im zertifizierten Brustzentrum werden alle diagnostischen Maßnahmen einschließlich Ultraschall, Biopsien und präoperativer Markierungen eigenverantwortlich durchgeführt.

 


Aufgaben

Ø Sie arbeiten fachlich eigenständig in einem aufgeschlossenen Team.

 

Ø Sie nehmen – nach sorgfältiger Einarbeitung – an den Rufbereitschaftsdiensten teil.

 

Ø Sie entwickeln ggf. eine persönliche Expertise in einer radiologischen Subspezialität – und werden durch externe Fortbildungen und Hospitationen hierin unterstützt.

Anforderungen

Ø Fachärztin / Facharzt für Radiologie.

 

Ø Interesse an der Entwicklung der eigenen Fähigkeiten – z.B. in einer Subspezialität.

 

Ø Interesse an der aktiven Teilnahme am Qualitätsmanagement.

 

 

Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit mit guten Arbeitsbedingungen – die Arbeitszeit kann eingehalten werden – sowie eine moderne Ausstattung. Es erfolgt eine Dotierung nach dem TV-Ärzte/VKA mit allen üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes nebst Poolbeteiligung - verhandelbar. Bei der Organisation einer erforderlichen Betreuung Ihrer Kinder ist Ihnen das Krankenhaus gerne behilflich.

 

Wenn Sie sich von dieser Beschreibung angesprochen fühlen und ein wertschätzendes Miteinander eine stimmige Einheit Ihres Verständnisses als Arzt und Mensch darstellt, freue ich mich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns gerne zukommen lassen, sicherlich haben wir auch für Sie die passende Position.

 

 

Torsten Manka

Wilkes & Partner Consulting

Am Treppchen 5

42799 Leichlingen

Telefon 02175 / 168476

Fax 02175 / 168505

E-Mail Manka@wilkes-partner.de

www.wilkes-partner.de



Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.