Regionalleiter m/w

Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben

Gewünschte Expertisen

Spedtion Logistk Niederlassungsleitung Speditionsleitung

Unser Mandant ist als globaler Transport- und Logistikkonzern mit über 40.000 Mitarbeitern weltweit vertreten. Im äußerst dynamischen Marktumfeld der Transportlogistik zählt das Unternehmen auch in Deutschland zu den führenden, erfolgreichen  und sehr profitablen Anbietern. Viele Branchen setzen auf die Expertise dieses erfahrenenund globalen Logistikdienstleisters.

 

Aufgaben:
 

  • Führung und Entwicklung der Niederlassung in betriebswirtschaftlicher, technischer und personeller Hinsicht unter Einhaltung der gültigen Gesetze, Vorschriften und Bestimmungen  
  • Organisation, Leitung und Kontrolle der operativen Abläufe im Stückgut und LTL/FTL Geschäft
  • Durchführung und Umsetzung aller Maßnahmen zur Verbesserung des Betriebsergebnisses, insbesondere Reduzierung der Speditions- und Betriebskosten
  • Erhöhung der Produktivität des Standorte
  • Personalführung und Personalplanung einschließlich der notwendigen Gewinnung von qualifizierten Mitarbeiter/innen
  • Erstellung und Einhaltung des Budgets
  • Erstellung der Personal- und Investitionsplanung
  • Reporting der monatlich korrekten Ergebniszahlen
  • Aktive Zusammenarbeit mit der Vertriebsorganisation bei der Gewinnung von Neukunden und der Betreuung und dem Ausbau der bereits vorhandenen Kundenbeziehungen


Anforderungen:
 

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Logistik oder vergleichbare Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung in der Logistikbranche
  • Mindestens 5-8 Jahre Berufserfahrung im Bereich logistischer Transport-Dienstleistungen, davon mind. 2-5 Jahre in leitender Funktion
  • Fundierte Kenntnisse im Stückgutgeschäft und in einer Netzwerkstruktur sind erforderlich
  • Mehrjährige erfolgreiche Erfahrung in der Mitarbeiterführung, auch größerer Einheiten
  • Fundierter Background hinsichtlich operationeller Prozesse
  • Sehr gute Fachkenntnisse des Bereiches nationale Verkehre
  • Nachgewiesene betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse in MS Office Produkten (Word, Excel, Power Point)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und führungsstark
  • Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen      

 

Neben einer gründlichen Einarbeitung wird Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem motivierten und dynamischen Team geboten.

Ein attraktives Gehalt mit erfolgsabhängigen Komponenten, sowie ein Firmen-PKW, auch zur privaten Nutzung, sind Bestandteil des Angebots.

Diese Herausforderung spricht Sie an? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und möglichen Verfügbarkeit. Absolut vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich zugesichert.
Zuständig ist unser Büro in Freiburg/Müllheim



Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.