Fragen und Antworten

Vorteile und Anmeldung

Welche Vorteile bietet mir Experteer RECRUITING?

Experteer ist Ihr Partner für das professionelle Recruiting von Spitzenkräften weltweit. Bereits über 5 Millionen Kandidaten sind bei Experteer registriert. Melden Sie sich jetzt kostenlos an und nutzen Sie folgende Vorteile:

  1. Für Personalberater und Unternehmen:

    Experteer Profil-Datenbank Experteer bietet geprüften Personalberatern und Unternehmen Zugang zu Spitzenkräften, die nach neuen beruflichen Herausforderungen suchen. Für beide Gruppen – Personalberater und Unternehmen – hat Experteer zwei voneinander unabhängige Datenbanken entwickelt, für die Kandidaten jeweils entscheiden können, ob sie ihr Profil voll, anonym oder gar nicht freischalten wollen.

    • Finden Sie mit unseren Premium Recruiting-Lösungen die besten Köpfe.
    • Täglich wächst die Anzahl unserer Kandidaten und damit Ihre Chance auf eine optimale Stellenbesetzung.
  1. Für Personalberater, Unternehmen und Agenturen:

    Stellenausschreibungen veröffentlichen Veröffentlichen Sie Ihre Ausschreibungen und erzielen Sie Spitzenreichweiten bei Ihrer Zielgruppe:

    • Präsentieren Sie Ihre Stelle in einem Umfeld aus hochqualifizierten Professionals und Executives.
    • Erhalten Sie Bewerbungen von potentiellen Kandidaten, die Ihren Anforderungen entsprechen. Sparen Sie sich dadurch Zeit und Mühe bei der Auswahl.
Wo kann ich mich anmelden?

Experteer gliedert sich in zwei Bereiche:

Experteer für Kandidaten, der professionelle Premium-Karrieredienst, richtet sich an Professionals und Executives, die auf der Suche nach ihrer nächsten beruflichen Herausforderung sind und einen diskreten Zugang zu Personalberatern wünschen.

Personalberater und Personalverantwortliche eines Unternehmens registrieren sich auf Experteer für Recruiter.

Was bedeuten die Begriffe Personalberatung/Unternehmen oben bei der Anmeldung? Welche sollte ich wählen?

Sie sind als Personalberater bzw. Headhunter tätig, haben ein Mandat eines Unternehmens und sind auf der Suche nach geeigneten Kandidaten? Dann wählen Sie bitte Personalberatung. Wenn Sie als Personalverantwortlicher Ihres Unternehmens tätig sind, wählen Sie bitte den Begriff Unternehmen. Bitte wählen Sie ebenfalls Unternehmen, wenn Sie als Personalrecruiting-Agentur für Unternehmen tätig sind.

Wie werde ich Mitglied bei Experteer für Recruiter?
  1. Registrieren Sie sich und Ihr Unternehmen kostenlos unter https://www.experteer.de/recruiting/account/signup.
  2. Wir überprüfen Ihre Anmeldung und schalten Sie in der Regel innerhalb weniger Stunden frei. Nach erfolgreicher Freischaltung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
  3. Unmittelbar danach können Sie sich mit Ihren Zugangdaten einloggen und Experteer uneingeschränkt nutzen.
Ich habe mich auf Experteer Recruiting angemeldet und wurde abgelehnt. Warum?

Experteer behält sich grundsätzlich vor, Anmeldungen auf Experteer Recruiting individuell zu prüfen und im Einzelfall über die Zulassung auf Experteer zu entscheiden. Dabei spielen eine Reihe von Faktoren eine Rolle, zu denen beispielsweise die allgemeine Zugänglichkeit von Unternehmensinformationen, das Leistungsspektrum sowie die Verfügbarkeit von Informationen über Mitarbeiter und Partner gehören. Da sich Experteer ausschließlich an Professionals und Executives wendet, spielt ggf. auch die Qualität verfügbarer Vakanzen und deren Ausschreibung eine wichtige Rolle bei der Entscheidung über die Zulassung, ein Anspruch besteht nicht.

Mitgliedschaft & Datenschutz

Ich habe mein Passwort vergessen. Was nun?

Über folgenden Link können Sie sich jederzeit ein neues Passwort zusenden lassen: http://www.experteer.de/recruiting/account/send_password Aus Sicherheitsgründen sollten Sie Ihr neues Passwort möglichst bald im Mitgliederbereich unter Mein Account ändern.

Können die Kandidaten sehen, welche Personalberater auf Experteer angemeldet sind?

Kandidaten auf Experteer haben Zugriff auf ein Verzeichnis aller registrierten Personalberater, das Sie hier einsehen können. Ihnen bietet dieses Verzeichnis die Möglichkeit, sich und Ihr Unternehmen über 5.000.000 Professionals und Executives kostenlos zu präsentieren und Ihre Reichweite und Ihren Bekanntheitsgrad zu vergrößern. Über dem Menüpunkt Mein Profil entscheiden Sie selbst, ob Sie in dieser Übersicht als anonym oder sichtbar angezeigt werden wollen.

Wie verhält es sich mit dem Datenschutz? Sind meine Daten bei Experteer sicher?

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer Daten ist Experteer ein besonderes Anliegen. Weitere Informationen bezüglich des Datenschutzes können hier angesehen werden . Experteer gibt keinerlei personenbezogene Einzeldaten an Dritte weiter. Ausnahme stellt die Veröffentlichung Ihres Profils für Kandidaten dar. Sie bestimmen jedoch selbst, ob Ihr Unternehmen angezeigt werden soll oder nicht. Die Übermittlung sämtlicher Daten erfolgt grundsätzlich über eine sichere SSL-Verbindung. Ihre Daten können somit auch bei der Übertragung zu uns nicht eingesehen werden.

Zugang zur Kandidatensuche

Hier finden Sie ein erklärendes Video zur Kandidatensuche.

Welche Art von Zugang zur Kandidatensuche bietet Experteer für Recruiter?

Zugang für Personalberater:

Personalberater erhalten zwei unterschiedliche Zugänge zur Kandidatensuche:

  1. Standard-Zugang: Personalberater haben grundsätzlich die Möglichkeit, kostenlos über den Standard-Zugang in über 1.000.000 Kandidatenprofilen nach Professionals und Executives zu suchen.
  2. Premium-Zugang: Mit der Premium-Kandidatensuche können Personalberater alle Features in der Kandidatensuche betätigen und ihren Research-Prozess am effizientesten gestalten.

Zugang für Unternehmen:

Unternehmen steht die Premium-Kandidatensuche zur Verfügung:

Mit Experteers Premium-Kandidatensuche erhalten Unternehmen direkten Zugang zum geschlossenen Netzwerk der karriereorientierten Professionals. Die Unternehmen können so alle Features und Suchfilter in der Kandidatensuche betätigen und ihren Research-Prozess am effizientesten gestalten.

Experteer Kandidatensuche Standard (nur Personalberater) Premium
Aktiv und passiv suchende Kandidaten kontaktieren
Volltextsuche in Kandidatenprofilen
Volltextsuche nach Karrierewünschen
Präzise Suche nach Expertisen und Stichwörtern
Gespeicherte Suche und automatische Benachrichtigungen
Zugang zu allen Kandidatenprofilen
Intelligentes Management Ihrer Talent Pipeline
Direkter Vergleich mehrerer Kandidatenprofile
Name von sichtbaren Kandidatenprofilen sehen

Unternehmen haben außerdem die Möglichkeit, über das Postingprodukt Professional Solution die Premium-Kandidatensuche zu nutzen. Hier kann das Unternehmen für die Länge der Laufzeit der Stellenausschreibung auf die Kandidatendatenbank zugreifen und direkt nach passenden Kandidaten suchen.

Ich bin Mitglied auf Experteer Recruiting, ich habe jedoch keinen Zugriff auf die Kandidatensuche. Warum?

Die Nutzung der Experteer Kandidatensuche ist grundsätzlich nur Personalberatern und Personalverantwortlichen von Unternehmen gestattet. Andere Registrierungen auf Experteer Recruiting können Stellenausschreibungen auf Experteer veröffentlichen, haben aber keinen Zugriff auf die Experteer Kandidatensuche.

Welche Kandidatenprofile können Personalberater und Unternehmen auf Experteer jeweils einsehen?

Personalberater und Unternehmen können nur die Kandidatenprofile einsehen, die Kandidaten freigeschaltet haben. Die Entscheidung darüber, für welche Recruiter-Gruppe die Kandidaten ihr Profil voll, anonym oder gar nicht freischalten, liegt einzig und allein auf Seite der Kandidaten.

Haben die Kandidaten ihre Profile selbst eingegeben?

Ja, alle Profile, die Sie in der Datenbank finden, wurden von den jeweiligen Kandidaten selbst eingegeben.

Welche Kosten entstehen beim Erwerb eines Premium-Zugangs zur Kandidatensuche?

Um die Preise für die Kandidatensuche einzusehen, registrieren Sie sich bitte hier oder kontaktieren Sie telefonisch einen unserer Business Partner Manager.

Welche Kündigungsfristen sind vorgesehen?

Die Beendigung Ihrer Mitgliedschaft ist jederzeit und ohne Einhaltung von Fristen möglich. Gleiches gilt für Ihren Zugang zur Premium-Kandidatensuche. Auch diesen können Sie jederzeit kündigen. Dabei können Sie Experteer selbstverständlich auch danach bis zum Ablauf des gebuchten Zeitraumes weiter nutzen.

Sind die Kosten für den Premium-Zugang zur Kandidatensuche steuerlich absetzbar?

Wenn Sie sich für einen Premium-Zugang zur Kandidatensuche bei Experteer entscheiden, bekommen Sie automatisch eine Rechnung von uns zugeschickt. Ihre Kosten können Sie somit steuerlich geltend machen (für Details erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Steuerberater).

Experteer Projects

Was ist Experteer Projects?

Experteer Projects ist Ihr Tool für das intelligente Management Ihrer Talent Pipeline. Sie können damit potenzielle Kandidaten in selbst angelegten Projektordnern strukturieren und sich nachhaltig Ihren persönlichen Kandidatenpool aufbauen.

Welche Vorteile habe ich von der Nutzung von Experteer Projects?

Mit Experteer Projects managen Sie Ihren Recruiting-Prozess schnell und einfach. Sie können eine unlimitierte Anzahl an Projekten anlegen und Ihre Projekte mit Ihren bestehenden Stellenausschreibungen verlinken. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, passende Kandidaten Ihren Projektordnern zuzuordnen, diese zu bewerten und einen Prozess-Status zu vergeben. Experteer Projects bietet Ihnen eine schnelle und einfache Kontaktaufnahme zu passenden Kandidaten. Durch die Dokumentation Ihrer Kontakthistorie vermeiden Sie Doppelansprache. Die Kandidatenliste können Sie auch zur Weiternutzung in Ihrem Unternehmen als CSV-Datei exportieren.

Ich bin ein registrierter Nutzer auf Experteer Recruiting – warum habe ich keinen Zugang zu Experteer Projects?

Experteer Projects ist Teil der Premium Kandidatensuche und steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie die Premium Kandidatensuche gebucht haben.

Fallen bei Experteer Projects zusätzliche Kosten an?

Nein. Wenn Sie die Premium Kandidatensuche gebucht haben, steht Ihnen Experteer Projects automatisch zur Verfügung.

Stellenausschreibungen

Welche Arten von Stellen können bei Experteer veröffentlicht werden?

Experteer richtet sich an hochqualifizierte Professionals und Executives. Um diese Voraussetzungen zu gewährleisten und um den Experteer-Kandidaten einen optimalen Service zu bieten, müssen Ihre Stellenausschreibungen ein Jahreszielgehalt von mindestens 60.000 € aufweisen.

Positionen für Trainees und Berufseinsteiger, Interims- oder befristete Stellen sowie Angebote auf selbstständiger Basis sind nicht Gegenstand von Experteer und können somit bei Experteer nicht ausgeschrieben werden.

Wie unterscheiden sich die vier unterschiedlichen Typen von Stellenausschreibungen bei Experteer

Das Standard Posting ist kostenlos und kann in unbegrenzter Anzahl von jedem Personalberater in der Stellendatenbank veröffentlicht werden. Sie erreichen mit Ihrem Standard Posting ca. 1.000.000 Kandidaten auf Experteer.

Das kostenpflichtige Premium Posting steht sowohl Personalberatern als auch Personalverantwortlichen eines Unternehmens (nicht in der Personalberatung tätig) zur Verfügung. Erreichen Sie so 5.000.000 hochqualifizierte Kandidaten auf Experteer. Das Premium Posting weist somit über 400% mehr Reichweite auf als das Standard Posting. Darüber hinaus können Sie Ihre Stelle automatisch und exklusiv an alle passenden Kandidaten per E-Mail versenden. Individuelle HTML/PDF/XML-Templates sichern Ihnen mehr Sichtbarkeit Ihrer Ausschreibung. Zusätzlich sorgt ein Job Application Management System für einen effizienten Personalbeschaffungsprozess. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der automatischen Weiterleitung von Bewerbern auf eine Internetseite Ihrer Wahl bzw. von Bewerbungen an mehrere E-Mail-Adressen.

Das kostenpflichtige Professional Posting steht ebenfalls sowohl Personalberatern als auch Personalverantwortlichen eines Unternehmens zur Verfügung. Erreichen Sie so mehr als 5.000.000 hochqualifizierte Kandidaten auf Experteer und sprechen Sie zusätzlich potentielle Kandidaten mit smarten Online-Marketing Lösungen (Suchmaschinenoptimierung, Social Media Kampagnen, Einbindung in Premium-Partner-Netzwerken) im gesamten Web an. Umfangreiche Employer Branding Möglichkeiten mit voller Experteer- und Web-Reichweite steigern darüber hinaus die Sichtbarkeit Ihrer Ausschreibung. Natürlich beinhaltet das Professional Posting auch alle Funktionen/Vorteile des Premium Postings.

Die Professional Solution kombiniert alle Vorteile des Professional Postings mit der Premium-Kandidatensuche. Sie erhalten zusätzlich zur vollen Experteer- und Web-Reichweite Ihrer Stelle Zugang zur Kandidatensuche für die Laufzeit der Stellenausschreibung und somit die Möglichkeit der gezielten Direktansprache von hochqualifizierten Professionals. Die Professional Solution ist kostenpflichtig und steht nur den Personalverantwortlichen von Unternehmen auf Experteer zur Verfügung.

Welche Bestandteile müssen Stellenausschreibungen aufweisen?

Um Ihre Stellen möglichst ohne Verzögerung veröffentlichen zu können, sollten Ihre Ausschreibungen folgende Informationen enthalten:

  • Einen einleitenden Absatz, der neben der Position selbst das Unternehmen beschreibt, einschließlich Angaben zu Branche und Standort.
  • Eine Beschreibung der Tätigkeit mit Informationen zu Aufgabe, Zielen und ggf. Personal- und Führungsverantwortung.
  • Anforderungen an den Kandidaten, einschließlich Ihrer Vorstellungen über fachliche und persönliche Qualifikationen, Berufserfahrung, akademischen Abschluss und Sprachkenntnisse.
Wie kann ich die von mir ausgeschriebene Stelle sehen?

Ihre ausgeschriebenen Stellen können Sie jederzeit über den Menüpunkt „Stellenausschreibungen“ einsehen. Um eine konkrete Position aufzurufen, klicken Sie bitte einfach auf den entsprechenden Titel.

Welche Stellen werden in meiner Jobübersicht angezeigt?

Sie können Stellen direkt auf Experteer posten oder über einen unserer Software Partner (wie z.B. Meffert, hunter, Bitwerk), über Multiposter (wie Broadbean) oder Ihren persönlichen Job Feed importieren. Sobald eine importierte Stelle live gestellt wird, wird sie in der Jobübersicht angezeigt.

Wie kann ich erkennen, ob eine Stellenausschreibung importiert wurde?

Sie können in Ihrer Stellenübersicht entweder über den Filter „importiert / gepostet“ auswählen oder Sie erkennen an dem Zusatz importiert neben einer Stellenausschreibung, dass eine ausgeschriebene Stelle importiert wurde.

Warum kann ich mit importierten Jobs nicht die gleichen Aktionen wie mit auf Experteer geposteten Jobs vornehmen?

Die Spezifikationen Ihres importierten Jobs müssen direkt in der jeweiligen Import-Quelle festgelegt werden und können auf Experteer selbst nicht verändert werden.

Welche Nutzer dürfen meine Stelle sehen?

Wenn Sie als Personalberater das kostenlose Standard Posting veröffentlichen, können auf Experteer registrierte Kandidaten diese einsehen und sich darauf bewerben. Basic-Nutzer haben jedoch nur einen eingeschränkten Zugriff auf das Standard Posting.

Wenn Sie kostenpflichtige Premium Postings veröffentlichen, können alle auf Experteer registrierten Kandidaten diese einsehen und sich darauf bewerben.

Bei Professional Posting und Professional Solution können zusätzlich zu allen registrierten Kandidaten auf Experteer auch Nutzer der Experteer-Premium-Partner die Stellenausschreibung lesen und sich darauf bewerben.

In welchem Format soll mein Anzeigetext sein?

Grundsätzlich können Sie Ihre Stellenanzeigen direkt aus einem Dokument in das entsprechende Formularfeld kopieren. Sollte es dabei Probleme geben, so empfehlen wir Ihnen, die Anzeige zunächst als reinen Text ohne Formatierungen in das Formular einzugeben und erst danach mit dem zur Verfügung gestellten Tool zu formatieren.

Sollten Sie Ihre Stellenanzeige als Premium Posting, Professional Posting oder Professional Solution schalten, können Sie das Layout durch den Upload eines individuellen HTML-, XML oder PDF-Templates frei definieren oder alternativ auf eine URL verweisen, auf der bereits die Stellenausschreibung dargestellt wird.

Wenn jemand Interesse für die von mir ausgeschriebene Stelle hat, wie bewirbt man sich dann? Über Experteer oder direkt?

Die Bewerbung erfolgt über Experteer, wird jedoch direkt an Sie weitergeleitet. So können wir Ihnen in der Übersicht Ihrer ausgeschriebenen Stellen anzeigen, wie oft Ihre Stellen jeweils aufgerufen wurden und wieviele Kandidaten sich bereits darauf beworben haben.

Warum sehen die von mir eingestellten Stellenanzeigen anders aus, als Stellenanzeigen von anderen Unternehmen?

Die Darstellung von bei Experteer veröffentlichten Stellen erfolgt in unterschiedlichen Formaten. So kann die Stellenbeschreibung in einem standardisierten Layout oder in einem individuellen Layout (HTML-, XML-, PDF Upload oder URL-Verweis) veröffentlicht werden. Die zur Verfügung gestellten Möglichkeiten hängen von der getroffenen Produktauswahl ab. Standard Postings erscheinen grundsätzlich in einem auf Experteer standardisierten Layout. Premium Posting, Professional Posting und Professional Solution können durch individuelle CI Templates (HTML, XML, PDF) für ein umfassendes Employer Branding genutzt werden (für Personalberatungen gilt dies nur beim Professional Posting).

Ergänzend gibt es Stellenausschreibungen auf Unternehmenswebsites, die Experteer für seine Mitglieder sucht, klassifiziert und bewertet und über einen Deep Link auf die Website des ausschreibenden Unternehmens auffindbar macht. Auf die Darstellung der individuellen Stellenausschreibung auf der Website des ausschreibenden Unternehmens hat Experteer keinen Einfluss.

Darf ich meine Stellenausschreibung jederzeit ändern oder löschen?

Ja, Ihre ausgeschriebene Stellenanzeige kann von Ihnen jederzeit deaktiviert, geändert oder auch ganz gelöscht werden.

Warum muss ich zu einer Stellenausschreibung ein Zielgehalt angeben?

Experteer fokussiert sich auf die Zielgruppe der hochqualifizierten, besser verdienenden Professionals und Executives ab 60.000 € Zielgehalt. Der Dienst selektiert für die Nutzer permanent passende Positionen aus dem offenen Stellenmarkt und macht diese via Suche oder bequem via Matching E-Mail quasi als wöchentlichen Karrierebringdienst äußerst komfortabel zugänglich.

Um diesem Grundsatz gerecht werden zu können und unseren Mitgliedern einen optimalen Service bieten zu können, ist die Angabe einer Gehaltsbenchmark unerlässlich. Als Recruiter können Sie bei Eingabe Ihrer offenen Position selbst festlegen, ob Ihre Gehaltsbenchmark in der Suche angezeigt werden soll oder nicht.

Kann ich meine Stelle anonymisiert posten?

Ja, bei der Eingabe Ihrer Stellenanzeige oder der Ihres Mandanten haben Sie die Möglichkeit, den Firmennamen Ihres Mandanten auszublenden.

Wie lange ist meine Stelle ausgeschrieben?
  1. Für Personalberater:

    Bei der Erstellung Ihrer Stellenausschreibung definieren Sie die genaue Anzahl an Tagen. Premium Postings können bis zu 70 Tage oder sogar unbegrenzt veröffentlicht werden. Die maximale Dauer für ein Standard Posting beträgt 42 Tage. Nach Ablauf der gewünschten Zeit läuft die Stelle automatisch aus. Sie haben danach aber jederzeit die Möglichkeit, die Stelle erneut zu veröffentlichen. Eine Stelle, die als Professional Posting geschaltet wird, ist für 30 Tage gültig und läuft danach automatisch aus.

  2. Für Unternehmen und Personalrecruiting-Agenturen:

    Premium Posting, Professional Posting und Professional Solution sind jeweils für 30 Tage gültig und laufen dann automatisch aus. Nach Ablauf der Periode haben Sie die Möglichkeit die Stelle jederzeit erneut für weitere 30 Tage zu veröffentlichen.

Warum können nur Personalberater das Standard Posting nutzen?

Bei Experteer wird zwischen Personalberatern und Personalverantwortlichen eines Unternehmens (nicht in der Personalberatung/-vermittlung tätig) unterschieden. Beiden Nutzergruppen werden jeweils verschiedene Dienstleistungen bei Experteer angeboten. Für Unternehmen ist das Standard Posting nicht verfügbar.

Experteer Analytics

Welche Vorteile habe ich von der Nutzung von Experteer Analytics?

Analytics ist das Analyse-Tool für die effiziente Direktansprache von Spitzenkräften. Sie können damit Markttrends im Executive Recruiting identifizieren und die Wechselbereitschaft von Kandidaten im Branchen- sowie im direkten Unternehmensvergleich benchmarken. Analytics hilft Ihnen dabei, den gehobenen Arbeitsmarkt einer Branche im Zeitverlauf z. B. nach Ländern und Unternehmen zu analysieren und mögliche Veränderungen über das Karriereverhalten von Spitzenkräften innerhalb von Branchen oder gesamten Segmenten zu antizipieren.

Woher kommen die Daten von Analytics?

Die Daten basieren auf historischen sowie tagesaktuellen Daten der Kandidaten von Experteer.

Wie gewährleistet Experteer die Datensicherheit?

Experteer legt größten Wert auf die Vertraulichkeit der Kandidaten-Daten. Es werden keine Daten gezeigt, die nicht aktiv von den Kandidaten für die Ansicht freigeschalten werden.

Wieso kann ich keine Daten für mein Unternehmen sehen?

Leider ist die Datenbasis in diesem Fall für Ihr Unternehmen zu gering. Sie können jedoch wertvolle Informationen mit Hilfe eines Branchen-Vergleichs erhalten.

Technik

Welche Systemvoraussetzungen gibt es?

Um Experteer optimal nutzen zu können, sollten Sie einen der folgenden Browser verwenden:

  • Internet Explorer 11
  • Microsoft Edge: Aktuelle Version
  • Firefox: Aktuelle Versionen
  • Chrome: Aktuelle Versionen
  • Safari: 5.1 und höher

Auch andere Standard-Browser sollten funktionieren, werden von uns jedoch nicht überprüft.

Darüber hinaus ist es unbedingt notwendig, dass Javascript und die Annahme von Cookies in Ihren Browsereinstellungen aktiviert sind. Sie finden diese Einstellungen beispielsweise im Microsoft Internet Explorer unter "Extras => Internetoptionen => Sicherheit => Standardstufe" oder im Firefox unter "Extras => Einstellungen => Datenschutz => Cookies" bzw. "Extras => Einstellungen => Inhalt".

Verknüpfung mit Recruiting Software

Warum funktioniert Experteer auf meiner Recruiting Software nicht?

Für die Verknüpfung Ihrer Recruiting Software mit Experteer benötigen Sie die aktuelle Version Ihres Software Anbieters. Aktuell bietet Experteer den Profilimport und Job Feed mit folgenden Anbietern an: Bitwerk (staffExpert), Fecher (hunter) und Meffert Software (Meffert Recruiting Suite®).

Warum kann ich keine Kandidatenprofile in meine Recruiting Software importieren?

Der Import von Kandidatenprofilen funktioniert nur für bestätigte Profile. Das bedeutet, dass Kandidaten Ihr Profil vorab für Sie freigegeben haben müssen.

Wieso kann ich mit meiner Recruiting Software den Job Feed nicht nutzen?

Für die Nutzung des Job Feeds benötigen Sie einen sogenannten API-Key. Den API-Key erhalten Sie direkt von Ihrem Experteer Kundenberater.

Für was benötige ich den API-Key?

Der API-Key ist eine Programmier-Schnittstelle, die von Experteer zur Anbindung Ihres Recruiting Software Programms zur Verfügung gestellt wird. Dieser ist notwendig, um das Experteer System vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Was kostet mich die Verknüpfung zu Experteer?

Die Schnittstelle ist für alle Nutzer von Bitwerk (staffExpert), Fecher (hunter) und Meffert Software (Meffert Recruiting Suite®), die auch Experteer Kunden sind, kostenlos.